Home

  Wettkämpfe    zurück zu Wettkämpfe 2012    zurück zur Laufseite

 

Lauftraining


Tagebuch 12


Laufblog

Laufstrecken

Lauflinks

Lauftermine

Wettkämpfe 12

Gästebuch

Kontakt aufnehmen

Letzte Änderungen 


Kein Teilnehmer aber einfach schön! Der Schimmel und seine Besitzerin freuten sich über das schöne Wetter und die verschneite Winterlandschaft.

Laufkalender 2012 von Hobbylauf.de - klick für alle Termine - alle Termine aus der Region und auch Überregional! Laufen, Walking, Skating, Duathlon, Rennrad, MTB und Triathlon


Berlin-Marathon - Marathonreise 2013


Marathon Trainings-
plan unter 3 Stunden


Hier geht es zu den Rennradreisen und Trainingslager von Launer-Reisen Wört - klick

Klick auf den Button für die Rennrad-
Trainingslager

Mit dem Rennrad über die Karpaten ans Schwarze Meer! 

 

Crosslauf Dinkelsbühl  -  Samstag,  08.12.2012

Bei schönstem Winterwetter gewann in der Mutschach bei Dinkelsbühl Bernd Wolfschläger und Brigitte Roth (beide TSG Roth) 



Das Startfoto vom Hauptlauf über 10,4 km in der Mutschach bei Dinkelsbühl

Die Saison ist fast vorbei. Aber der Crosslauf in Dinkelsbühl ist schon ein Muss! Direkt vor meiner Haustür - da muss ich hin. Rainer Kirsch "ermahnte" mich auch 2 mal, dass ich ja schön brav nach Dinkelsbühl komme. Und das habe ich auch gemacht. Ich bin brav gekommen, brav und entspannt gelaufen und habe die tolle und kleine Veranstaltung für die Insider genossen. Echte "Hobbyläufer" waren fast kaum gekommen. Bei Minus 7 Grad, Eis, Schnee - wen kann man da hinterm warmen Ofen vorholen? Klar - die ambitionierten Läufer, die das ganze Jahr unterwegs sind. So habe ich den Lauf - wie immer genützt um mit vielen zu reden und einfach sich auszutauschen. 

Pünktlich um 11.30 Uhr startete der Hauptlauf bevor dann Schülerläufe und die Mittelstrecke noch folgten. Genau Informationen und viele Bilder vom Lauf gibt es wieder bei Jörg Behrendt der Stimme aus Mittelfranken!  

Das Langstreckenrennen der Männer über 10400 m entschied der Großohrenbronner Bernd Wolfschläger (TSG 08 Roth) mit einem klaren Start-Ziel-Sieg für sich. Platz 2 belegte Thomas Heumann (Herrieder Aquathleten) und Platz 3 Michael Lutz (TSV Dinkelsbühl). Brigitte Rupp (TGS 08 Roth) entschied die Frauenwertung vor ihrer Vereinskollegin Simone Promm für sich. Wie es bei der Kurzstrecke ausging könnt Ihr auf der Ergebnisliste nachschauen. Interessant ist hier, dass der Sieger Wolfschläger auch über die 3,5 km nochmals eine ausgezeichnete Platzierung erreichte und somit an beiden Veranstaltungen teilnahm. 

Bei der "Langstrecke" waren es insgesamt 34 Teilnehmer und davon eben nur 2 Frauen. Auf die kurze Strecke haben sich dann Gott sei Dank auch etwas mehr Frauen getraut.

Zum Schluss sei gesagt, dass es eine schöne und gut organisierte Veranstaltung war. Eine Veranstaltung von Läufern für Läufer. Ein Zehntausender unter 5,- EUR STARTGEBÜHR, das ist sicherlich äußerst preiswert! 


Zur Ergebnisliste aller Läufe geht es hier!  

 


Mein Wettkampfbericht ganz unten: 
 
Jörg Beherndt hat wieder viele Fotos geknipst. Diese könnt Ihr hier anschauen! 
Die nachfolgenden Fotos sind von Jörg Behrendt! 
Der Sieger: Bernd Wolfschläger (Foto: Jörg Behrendt!) 
Rainer Kirsch war auch flott unterwegs
Harald Krestin meinte: Die Saison ist rum - ihm war es zu kalt und trotzdem ist er eine super Zeit gelaufen!
Und ich habe es einfach genossen! Es war einfach wieder schön!
Die Sieger vom Hauptlauf: 
Platz 1 Mitte: Bernd Wolfschläger 
Platz 2 Rechts: Thomas Heumann 
Platz 3 Links: Michael Lutz

Der Lauf aus meiner Sicht: 
Mein Ziel war einfach mitmachen und dabei sein! 
Klar - als letzter wollte ich nicht ankommen, aber für mich war es logisch, nachdem ich am Vortrag bereits einen Lauf über 15 Kilometer absolviert hatte, dass an diesem Samstag keine Bestzeit zu erwarten war. So bin ich locker losgelaufen - fast einwenig zu schnell und so habe ich ab Runde 2 und 3 mich noch mehrmals überholen lassen. Ich habe meine Kraft eingeteilt und den Lauf und die sehr schöne Strecke einfach genossen. Ein großes Lob für die tolle Ausschilderung und Präparierung der Strecke. Ein Lob an die Organisatoren! 

Hier ein paar wichtige Daten, Fakten und Infos zum Lauf:
1. Neulermer Volkslauf
 
Strecke: 10,4 km und 5.3 km 
Veranstalter: TSV Dinkelsbühl Abteilung Leichtathletik
Wetter: Schönes, Winterwetter, Minus 6 Grad, Schnee und doch gut präparierte anspruchsvolle Strecke mich ca. 250 Höhenmetern!   
Meine Zeit war 51:12 Meine Bestzeit auf dieser Strecke liegt bei 44:59! 
das entspricht einer Geschwindigkeit von 12,19 km/h.  
das entspricht einer Zeit von 4 Min. 55 sec pro Kilometer
Das ist Platz Nr.27 von 34 Läuferinnen und Läufer. Platz 5 in der Altersklasse M 45 von 8 Läufern. Fazit: Ein Lauf in der "Heimat". Da muss man einfach hin um die vertraute Stimme von Franz-Josef Heller durch den Wald schreien zu hören! 

Da es keine Einlaufliste speziell gab habe ich diese hier zusammengestellt. Ich hoffe, dass ich keinen Fehler gemacht habe.

Langstrecke - 10400 m Männer u. Frauen/Einlaufliste

01. Wolfschläger, Bernd 88 TSG Roth 39:43
02. Heumann, Thomas 76 Herrieder Aquathleten 41:39
03. Lutz, Michael 72 TSV Dinkelsbühl 41:57
04. Rigotti, Roland 76 TSV Neuburg Donau 42:19

05. Linner, Johannes 80 Geh-Punkt Weißenburg 42:23
06. Stelzele, Matthias 73 Ries Hornets Nördlingen 42:44
07
. Maußer, Wilhelm 59 TV Heilsbronn 42:53
08
. Schuh, Günther 69 TV Heilsbronn 43:05
09. Sörgel, Lukas 96 Geh-Punkt Weißenburg 43:48
10. Ladek, David 85 ohne Verein 43:50
11
. Kirsch, Rainer 69 TSV Dinkelsbühl 44:47
12
. Haider, Stefan 62 FC Dombühl 45:16
13. Rupp, Brigitte 60 TSG Roth 46:29
1
4. Blanckertz, Timo 69 Herrieder Aquathleten 46:34
15. Köhler, Franz 63 Lauftreff Rosenberg 46:37
16
. Feyl, Martin 74 Geh-Punkt Weißenburg 46:55
17
. Hartnagel, Uwe 71 SV Wieseth 46:56
18
. Raab, Thomas 65 FC Dombühl 47:55
19
. Sobek, Claus 69 ohne Verein 48:09
20
. Winter, Dennis 94 TuS Feuchtwangen 48:35
21
. Jaumann, Markus 74 Ries Hornets Nördlingen 48:42
22
. Chrestin, Harald 64 TSV Dinkelsbühl 48:50
23
. Meierhuber, Hermann 56 TV Heilsbronn 49:40
24
. Haas, Richard 86 VfB Thannhausen 50:04
25
. Jungwirth, Patrik 84 SV Wört 50:06
26
. Schweitzer, Karl 66 ohne Verein 50:37
27
. Launer, Paul 64 www.hobbylauf.de 51:12
28
. Sczesny, Michael 85 ohne Verein 53:13
29
. Promm, Simone 75 TSG Roth 53:32
30
. Kübler, Walter 50 SV Unterwurmbach 53:39
31
. Wecera, Thomas 66 LG Röthenbach 56:43
32
. Rothenberger, Martin 64 TSV Dinkelsbühl (Volleyball) 58:34
33
. Ruf, Carl 65 TSV Dinkelsbühl 1:01:17
34
. Steichele, Franz 56 LG Zusam 1:04:35


Zur Ergebnisliste aller Läufe geht es hier!  

 

Zurück zu Wettkämpfe   Zurück zu Wettkämpfe 2012
zurück zur Laufseite
 

  © 2012 Paul Launer
   
   hobbylauf.de 
 
 

   Zum Seitenanfang  Letzte Bearbeitung: 2012-12-09