Home

  Meine Wettkämpfe    zurück zu Wettkämpfe 2005    zurück zur Laufseite

 

Triathlonlogo von hobbylauf.de (Copyright).


Lauftraining

Laufstrecken

Lauflinks

Lauftermine

Wettkämpfe


Kontakt aufnehmen



 

 








 

 

  
Schwimmseminar mit Ute Mückel und Gunther Swoboda vom 26.11. - 27.11.05 in der Schweiz - Winterthur  
Beim Quelle Challenge in Roth 2005 war Ute Mückel eine der schnellsten beim Schwimmen. Sie zählt Zweifels ohne zu den besten Triathletinnen der Welt. Ihre beste Disziplin ist das Schwimmen. Sie gleitet durchs Wasser wie ein Delfin. 

Da war mir klar. Hey Paul - da gehst Du hin. Wenn "die" mal ein Schwimmseminar abhält, dann bist du dabei. Als ein "miserabler Schwimmer" hatte ich dennoch viel Spaß beim Seminar. 

So nutzte ich die "Gunst der Stunde" in Winterthur in der Schweiz. Bei der Gelegenheit war es natürlich klar, dass wir (Babsi - meine Frau und ich) auch den Bruno und seine Cathlen in Ottoberg besuchten. 

Bruno war ebenso beim Seminar dabei. Er war natürlich gleich "Utes Liebling". 

Es war herrlich - hat viel Spaß gemacht - lauter nette Leute haben wir getroffen und das Seminar mit mit Ute Mückel und Gunther Swoboda war erste Klasse.

Jetzt muss nur noch die Technik richtig umgesetzt werden, dann kann überhaupt nichts mehr schief gehen beim nächsten Ironman.   

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hallo liebe Teilnehmer, das sind natürlich nur ein paar Fotos. Wenn Ihr die Foto-CD wollt, dann lasst es mich wissen.  Schreibt mir einfach. Es grüßt der Paule aus dem Schwabenland! Wer mehr von Ute Mückel wissen möchte, der sollte Sie auf ihrer Seite besuchen: www.utemueckel.com  . Auch Gunther Swoboda ist ein erstklassiger Athlet. Mehr Infos über Gunter gibt es bei: www.gunther-swoboda.de 

In Sachen Schwimmen - da gibt es nur eine Alternative: Ute Mückel und Gunther Swoboda!!!!

Ach ja und die es interessiert: 

Trainingslager für Triathleten und Rennradfahrer in Bella Italia. Vom Gardasee bis nach Sizilien. Hier die Ausschreibung.  K l i c k

 

Zurück zu Wettkämpfe   Zurück zu Wettkämpfe 2005
zurück zur Laufseite
 

  © 2005 Paul Launer
   
   hobbylauf.de 
 
 

   Zum Seitenanfang  Letzte Bearbeitung: 2005-12-07