Menu

41. Berlin-Marathon 2014 - 5 herrliche Tage in Berlin



Der 41. Berlin-Marathon 2013 war wieder ein riesiges Fest in der Läuferszene. Und Natürlich gab es wieder einen Weltrekord aus Berlin. Die neue Bestzeit heißt jetzt: 2:02:57 und wurde vom Kenianer Dennis Kipruto Kimetto gelaufen!

 Kurz vor dem START: Bruno Braun und ich...

Einfach laufen und Spass haben - auch wenn die Trainingsvorbereitung mehr als bescheiden war. Und wir hatten richtig viel Spaß beim Lauf.

Das Wetter war großartig und überhaupt - Berlin ist einzigartig!



..einfach Spaß haben...

Und vielleicht auch etwas verrückt sein..... so wie der Barfussläufer....

einfach freuen und den Lauf genießen.....

Das haben Bruno und ich gehabt... 


Bruno kurz vor dem Ziel....



Ziel erreicht... 

Ich freue mich auf das Jahr 2015. Hier hoffe ich auf etwas mehr sportlichen Einsatz und Erfolg. Das Jahr 2014 ist mit dem Berlin-Marathon bei mir einfach vorbei gewesen. Ohne besondere Leistungen - einfach nur so zum Spaß. Vielleicht kann ich für 2015 ein paar Ziele mehr erreichen. Welche, die werden hier nicht verraten....

Also bis bald.

So das war es wieder einmal. Bis zum nächsten Jahr. Wie gesagt, dann wieder flott oder flotter!

Meine Zeit? Ach ja die habe ich ja gar nicht genannt:

Mit entspannten 3:39:06 bin ich über die Ziellinie gelaufen...
Und Bruno machte es gemütlich in 3:49:42.

Paul Launer 

 

Hobbylauf.de nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.