Sporttermine

Veranstaltung 

Titel:
Ellwanger Sparkassenlauf in den Frühling zum 1250 jährigen Jubiläum
Wann:
06.04.2014
Wo:
Ellwangen -
Kategorie:
Laufveranstaltung

Beschreibung

Sparkassen-Lauf zieht in die Innenstadt
Zum Jubiläum 1250 Jahre Ellwangen wartet die DJK Ellwangen mit Änderungen auf

Ein Bericht von Sebastian Zundler

Ellwangen Das 1250-jährige Jubiläum der Stadt Ellwangen wirft seine Schatten voraus. Die DJK Ellwangen beteiligt sich an den Feierlichkeiten durch die Ausrichtung eines Breitensportevents in der Innenstadt: Unter der Schirmherrschaft von Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek wird der „Sparkassen-Lauf in den Frühling“ am Sonntag, 6. April 2014, einmalig als Stadtlauf durchgeführt.

Ein Lauf durch die Straßen und Gassen der historischen Kulisse Ellwangens anlässlich des Stadtjubiläums – bereits vor mehreren Monaten reifte diese Idee bei den Organisatoren der DJK Ellwangen. Nach zahlreichen Planungsrunden stehen inzwischen die Grundzüge fest: In Kooperation mit der Stadt Ellwangen und mit Unterstützung zahlreicher Sponsoren findet der „Sparkassen-Lauf in den Frühling“ nächstes Jahr nicht wie üblich im Galgenwald, sondern auf einer Innenstadtrunde statt. Neue Wettbewerbe und Begleitprogramm sollen dabei für eine jubiläumswürdige Läufer- und Zuschauerbeteiligung sorgen, ohne dass der Charakter der familiären Breitensportveranstaltung verloren geht.

Start- und Zielbereich ist das Fuchseck. Dort starten um 12.30 Uhr und um 12.45 Uhr die Jahrgänge 1999 und jünger zu ihren „EnBW ODR-Schülerläufen“ über 1000 Meter. Um 13 Uhr fällt der Startschuss zum „Sparkassen-Hauptlauf“ über zehn Kilometer, gleichzeitig zweiter Wertungslauf der Württembergischen Volkslauf-Mannschaftsmeisterschaft. Dabei ist eine offiziell vermessene, 2500 Meter lange Runde viermal zu durchlaufen.

Nur zweimal wird die Runde beim anschließenden fünf Kilometer langen „Stadtwerke Ellwangen-Hobbylauf“ um 14.30 Uhr absolviert. Wer es gemütlicher mag, kommt hier auch beim Walking oder Nordic Walking auf seine Kosten. Zum Abschluss wird um 15.30 Uhr die „IKK classic-Staffel“ über 3 x 2,5 Kilometer ausgetragen – die ideale Möglichkeit für Betriebe, Schulen oder Vereine sich mit Mannschaften zu beteiligen.

„Wer einmal einen Stadtlauf miterlebt hat, der weiß, dass das Laufen dabei am meisten Spaß macht – egal in welchem Tempo. Es gibt immer genug, die gleich schnell unterwegs sind, und die Zuschauer am Straßenrand sorgen für tolle Stimmung“, so Manuel Türk, Leiter des Organisationsteams der DJK Ellwangen. Kollege Ferdinand Saupp pflichtet ihm bei: „Beim Sparkassen-Stadtlauf werden sowohl Sportmuffel, Gelegenheitsläufer und Feierabendsportler als auch ambitionierte Athleten aller Altersklassen auf ihre Kosten kommen. Besonders viel Spaß macht es natürlich, wenn man mit einer größeren Gruppe teilnimmt oder sich sogar schon gemeinsam vorbereitet.“ Deswegen werden für die größten teilnehmenden Mannschaften in den Kategorien Betriebe/Behörden, Vereine/Vereinsabteilungen und Schulen auch jeweils Sonderpreise vergeben.

Weitere Infos:

DJK-SG Ellwangen e.V./Leichtathletik
Josef Knecht, Karl-Stirner-Str. 41, D-73479 Ellwangen
eMail: djk-ellwangen@web.de
Veranstalter-Homepage: http://www.leichtathletik-ellwangen.de

Veranstaltungsort

Venue:
Ellwangen