Home

Hobbylauf.de - die Sportseite in Ostwürttemberg - Mittelfranken und Hohenlohe   Benefizradtour zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe 

 

Online-Anmeldung zur Benefizradtour

Benefizradtour 09

Sponsoren

Presse

Radstrecke

Rückblick

Scheckübergabe

Theresa Senff





Regio-TV Schwaben berichtet auch von unserer Benefizradtour - das freut uns ganz besonders
Regio TV Schwaben berichtet auch von unserer Benefizradtour 2009. Dafür danken wir bereits schon herzlichst für die Unterstützung.


Die derzeitigen
Sponsoren finden Sie auf unserer Sponsorenseite:

 


Hallo Uwe ich drücke Dir ganz fest die Daumen dass die Veranstaltung wieder, wie schon in den Jahren 2007 und 2008 ein großer Erfolg wird.  
Gruss Paul Launer.  


Radio Ton
Wenn es um gute Berichterstattung geht ist Radio Ton immer mit dabei! 

Uwe Gebler beim Albmarathon 2005 unterwegs
Uwe Gebler als Ultramarathoni über 50 Kilometer beim Schwäbischen Albmarathon unterwegs

Zur Radstrecke der Benefizradtour am 6.10.2007
Die Radstrecke hat es in sich


 Uwe Gebler


Schirmherr OB Karl Hilsenbek 
  

Benefizradtour zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe - Samstag 3.10.2009 in Ellwangen - Die Radabschlussfahrt für die ganze Familie aber auch für den ambitionierten Hobbyradler und Profi! Kommen Sie und helfen Sie mit Ihrer Teilnahme! Alle Einnahmen gehen zu Gunsten der Deutschen Krebshilfer. Jeden Kilometer, den Sie fahren bedeutet bares Geld für krebskranke Menschen. Jeder Kilometer bedeutet BARES für denguten Zweck!!



Die Deutsche Krebshilfe wird schon seit Jahren von Uwe Gebler aus Lauchheim tatkräftig unterstützt.

Für diese Aktion gibt es viele Sponsoren. 
Zur Sponsorenseite - klick
Benefizradtour - Radsaison Abschluss zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe
Samstag, 03.10.2009 in Ellwangen  

Die 3. Auflage dieser Tour!

Durch die Initiative des Buchautors Uwe Geblers wird diese tolle Aktion auch 2009 wiederholt! 

Uwe Gebler setzt sich schon seit vielen Jahren erfolgreich für die Unterstützung der Deutschen Krebshilfe ein. Auch in diesem Jahr hat Uwe Gebler mit seinem Team wieder ein tolles Programm zusammengestellt. Neben einer Prominentenrunde werden sämtliche Bürgermeister der Region mit von der Partie sein. 

Als Moderator kommt der Sportredakteur vom MDR, Herr Jürgen Kolarzik,  der auch die Leichtathletikweltmeisterschaft in Berlin für MDR moderiert hat.

Ebenso wieder mit dabei ist Theresa Senff, die ihre Firma Loxymed zur Leistungsdiagnostik im Sport vorstellen wird. Eine große Ellwanger Firma wird als Sponsor auftreten und mit 100 Personen mitradeln. Die Firma will noch nicht genannt werden. Aber es ist nun eben ein super Erfolg für den Veranstalter Uwe Gebler, der mit seiner Familie und seinen Freunden mit größtem Engagement diese riesige Veranstaltung selber auf die Beine stellt! 

Ich kann nur meinen Respekt aussprechen und alle ermuntern nach Ellwangen zu kommen.

Programm am 3.10.09 

08.00 Uhr Start in Ellwangen am Fuchseck - direkt im Zentrum bzw. der Altstadt. Von hier aus geht unser Rundkurs mit ca. 18,6 Kilometer. Bereits um 8.00 Uhr hat der designierte Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter seine Teilnahme zugesagt.
09.00 bis 12.00 Uhr Möglichkeit zum Frühstücksbuffet im Cafe Winter 
Für Essen und Getränke ist ebenso gesorgt. 
10.00 Uhr Promi-Runde - Es fahren wichtige Personen aus Politik und Wirtschaft mit....Um 10.00 Uhr  werden da sein und mitradeln:

OB Hilsenbeck,  der Vorsitzende des Stadtverbandes für Sport und kultur und ehemalige Rektor der Eugen - Bolz- Realschule Ellwangen, Herr Jürgen Walgenbach mit Frau.
Frau Claudia Wagner von den freien Wählern Ellwangen. Die Herren Bürgermeister Leinberger aus Stödtlen, Seyfried aus Mutlangen, Schweizer aus Mögglingen mit Gattin, der Vorsitzende des Sportkreises Ostalb Herr Manfred Pawlita,
Der Geschäftsführer des deutschen roten Kreuzes vom Kreisverband Aalen, Herr Hans Maile mit Gattin, Helmut Wimmer, der Weltmeister im 24 Stunden - Nordic-Walking.

Der Skiclub Eigenzell hat zugesagt, Daniel Heinze will kommen und zahlreiche Leute , die Uwe Gebler sonst noch kennen.
Ebenso hat Herr Landrat Pavel zugesagt, daß er kommt, jedoch nicht mitradelt.

Nachmittags spielt die Musikkapelle Baldern auf und sorgt für gute Stimmung.

Und abends wird zusammengezählt, wie viele Gäste gekommen sind. 

Und am Sonntag feiert Uwe mit seiner Frau Uli seinen 23. Hochzeitstag. Hierzu möchten wir den beiden heute schon gratulieren. 

18.00 Uhr Ende der Veranstaltung


Theresa Senff 
unterstützt Uwe Gebler und seine Benefizradtour am 3.10.09 in Ellwangen


Es ist ein Highlight in mehrfacher Sicht:

Die hübsche Rennrad- und Profisportlerin Theresa Senff kommt am 3.10.09 nach Ellwangen um mit Uwe Gebler und seinem Team für die Deutsche Krebshilfe zu werben. Und das nun schon im 2. Jahr!

Mit Begeisterung präsentiert deshalb auch Uwe Gebler das "Zugpferd" für die Benefizradtour. Denn die Erfolge von Theresa Senff sind beachtlich. 
Z.B. 2006
1. Platz Holland Hills Classic
2. Platz Deutsche Meisterschaft Straß
5. Platz Giro della Toscana
1. Platz Tour de Feminin- Krasna Lipa
- die Erfolgsliste der jungen Athletin ist unendlich. 

Weitere Infos über Theresa Senff finden Sie hier. 

Bild - Oberbürgermeister Karl Hilsenbek











OB Karl Hilsenbek 


Oberbürgermeister Karl Hilsenbek der Stadt Ellwangen übernimmt die Schirmherrschaft für die Benefizradtour zugunsten der Deutschen Krebshilfe.

Es ist für uns eine große Freude, dass der wohl schnellste Oberbürgermeister Deutschlands (Marathonlauf z.B. Prag 2006 in 2:56:13) die Schirmherrschaft übernommen hat.

Als sehr erfahrener Ausdauersportler schätzt Hilsenbek unsere Veranstaltung und freut sich insbesondere darüber, dass für eine wichtige Veranstaltung für einen guten Zweck die Stadt Ellwangen berücksichtigt wurde.

Wir bedanken uns daher bereits bei allen Verantwortlichen der Stadt Ellwangen, die es uns ermöglichen in Ellwangen für die gute Sache unterwegs sein zu dürfen.

Bitte beachten Sie unsere Sponsoren.

Ohne die Wohltätigkeit dieser Firmen wäre diese Veranstaltung nicht möglich.

Wir danken deshalb allen Firmen herzlichst für die ihre Teilnahme und ihre Spenden.

Hier kommen Sie zu den Sponsoren.


Radfahren kann soooo schön sein!

Unsere Abschluss-Radtour ist für jedermann gedacht! Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen! Jeder Kilometer zählt! 

Diese hier natürlich doppelt!

Übrigens: Kinder bis 15 Jahren zahlen nur den halben Startpreis. Natürlich geht auch dieser Betrag voll und Ganz zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe!


Alle Einnamen werden der Deutschen Krebshilfe gespendet.
Wir freuen uns auf Euch und auf eine tolle Radsaison- Abschluss Tour!
 

 

Wir danken bereits den Sponsoren die an unserer Aktion mitmachen!

Siehe linke Seite.


zurück zur Laufseite
 

  © 2009 Paul Launer
   
   hobbylauf.de 
 
 

   Zum Seitenanfang  Letzte Bearbeitung: 2009-09-10    Hobbylauf.de - die Sportseite in Ostwürttemberg, Mittelfranken und Hohenlohe